Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Schützenfest musste ausfallen

Ereignis-Datum: 25. Juli 2020

Wegen der Corona- Krise konnte das Schützenfest am letzten Wochenende im Juli nicht im gewohnten Umfang gefeiert werden. Am Samstag begaben sich nachmittags lediglich die Offiziere zum Ehrenmal, um dort einen Kranz niederzulegen. Am Abend fanden Zusammenkünfte in vielen im Dorf verteilten  Kleingruppen statt. Hierzu hatte der Schützenverein 65 Kisten Freibier bereit gestellt. Eine 40 Seiten starke Schützenzeitung in einer Auflage von 250 Stück wurde bereits am Tag zuvor verteilt mit der Absicht, den Kontakt zwischen dem Vorstand und den Mitgliedern aufrecht zu erhalten.

Zurück zum Anfang